Drucken

Waffenschrank ISS LUZERN 55645

Waffenschrank  ISS LUZERN 55645

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Prüfmodell:                                      LUZERN 55645

Originalname:                                  Luzern 55645

Zertifikat:                                        Widerstandsgrad 0 nach EN 1143-1, ECB.S

 

Hersteller / Vertreiber:                      ISS für div. Vertreiber wie Frankonia und viele Internet-Händler

Land der Herstellung:                        Polen

Verkaufspreis bei Abholung brutto:     EUR 416,00*

Preis je Waffenstellplatz brutto:          EUR   83,20

* Das Prüfmuster kostete EUR 486,42 incl. Versand und konnte nicht abgeholt werden. Wir haben für den Transport Kosten im Wert von ca. 70 Euro zugrunde gelegt.

 

Technische Daten:

Höhe außen / innen mm 1250 1200
Breite außen / innen mm 350 300
Tiefe außen / innen 350 250
Waffenhalter Anzahl 5  
Fachböden Anzahl 0  
Putzstöcke Anzahl Halter 1  
Schlüsselhaken Anzahl 0  
Volumen in Liter / Gewicht in kg 90 L

105kg

 

 

 

 

 

 

 

 

Verpackung / Transportschutz:                                                                         4 Punkte

Einwegpalette, unterfahrbar: 2 Punkte

ohne Folierung: 0 Punkte

Griffschutz aus Pappe oder Papier: 2 Punkte

 

Schloß / Türöffnung:                                                                                          6 Punkte

Standard Doppelbartschloß von deutschem Markenhersteller: 3 Punkte

Schlüssellänge, bis 100mm: 2 Punkte

Türgriff als Klapgriff, Kunststoff: 1 Punkt

 

Befestigungsmöglichkeiten:                                                                               4 Punkte

Rückwand, ein Verankerungspunkt: 2 Punkte

Boden, ein Verankerungspunkt: 2 Punkte

 

Türsicherheit:                                                                                                   17 Punkte

Riegelbolzen mit SL-Clips gesichert: 1 Punkt

Bolzenführungen aufgedoppelt in nicht winkliger Verarbeitung: 1 Punkt

Riegelstangenführungen vorhanden: 3 Punkte

Riegelstangenanschläge vorhanden: 3 Punkte

Eigenbau-Riegelzentrale mit Einpressnieten: 2 Punkte

Scharniersicherung mit durchgängiger Hintergreifschiene: 3 Punkte

Durchschlagschutz für Schloß, passiv, sonstige Bauweise: 1 Punkt

zusätzlicher Durchschlagschutz für Schloßriegel: 3 Punkte

 

Punktabzüge:                                                                                           -     23 Punkte

Riegelgestänge schief eingeschweißt:  -3 Punkte

Riegelzentrale schief eingeschweißt: -3 Punkte

Riegelbolzen beschliffen oder beschlagen: -5 Punkte

Riegelwerk schwergängig: -5 Punkte

Riegelbolzenanschläge wirkungslos: -2 Punkte

Fremdkörper: -5 Punkte

 

Scharniere:                                                                                                       9 Punkte

Tür einfach aushängbar: 3 Punkte

Sonstige Abriebschutzmaßnahmen: 1 Punkt

Scharnier höhenverstellbar: 2 Punkte

Türöffnung >180°: 3 Punkte

 

Waffenhalter:                                                                                                  6 Punkte

Waffenhalter aus Weichschaum: 1 Punkt

Waffenhalter nicht höhenverstellbar: 1 Punkt

Waffenhalten nicht in Breite verstellbar: 1 Punkt

Bodenmatte als Schaftschutz vorhanden: 3 Punkte

 

Zubehör:                                                                                                          2 Punkte

einfacher Putzstockhalter, verschraubt oder gesteckt: 2 Punkte

keine Staubox: 0 Punkte

keine Schlüsselhaken: 0 Punkte

kein Fachboden: 0 Punkte

 

Sonstige Bewertungskriterien:                                                               -      1 Punkte

Dellen, Riefen, Schrammen unter Originallack: 0 Punkte

Lacknachbesserungen: -1 Punkte

 

Gesamtergebnis:                                                                                 24 / 100 Punkte

 

 

Fazit:

Vom Prinzip her wäre der Luzern ein einfacher günstiger Schrank. Er entspricht durchaus der in Fachkreisen bekannten seriellen Qualität dieses Herstellers und ist ein Mängelriese. Das schwergängige Riegelwerk mit Bolzen, die sich nur mit größter Mühe soweit einziehen lassen, dass sie nicht am Rahmen anstoßen, ein schief eingebautes Riegelwerk mit schiefer Riegelzentrale, schiefen Riegelstangen, klemmenden Riegelstangenführungen und Riegelstangen, die nicht einmal die Anschläge erreichen, führen bei diesem ansonsten knapp unterdurchschnittlichen Schrank zu massiven Abwertungen. Eine Kaufempfehlung wollen wir hierfür nicht aussprechen, denn dieser Musterschrank hätte genauso gut Ihr neuer problembehafteter Schrank sein können.