Elektronikschloß La Gard 39 E Variante Combogard o. Swingbolt

333,33 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 20 Tag(e)

Beschreibung

Elektronikschloss KABA La Gard 39 E Combogard oder Swingbolt Variante 1 Mastercode 9 Nutzercodes Öffnungsverzögerung

Elektronisches Zahlenschloß LaGard 39 E, modellabhängig in Ausführung Combogard mit Vollriegel 82816 oder in Ausführung Swingbolt mit Schwenkriegel 82822, anstatt Doppelbartschloß, Tastatur modellabhängig,vorstehend oder flächenbündig eingebaut.

Unterschiedliche Metall-Eingabeeinheiten werden mit griffiger Silikon- oder robuster Folientastatur angeboten.

Je nach Tresorausführung kann das Schlosssystem entweder mit Sperrriegel (Deadbolt) oder Schwenkriegel (Swingbolt) ausgeliefert werden. Mit der patentierten, spindellosen Schwenkriegel-Technologie wird der Riegel durch Betätigung des Riegelwerkes zurückgedrückt. Eine gesonderte, manuelle Riegelöffnung ist somit nicht erforderlich.

Zertifizierungen: EN 1300 B, ECB-S, VdS Klasse 2, DNV, UL Typ 1

Codes: (6-9 Stellen wählbar); 1 Managercode; 9 Bedienercodes

Schloss-Funktionen:

Öffnungsverzögerung
Vieraugen-Identifikation
Umgehen Zeitverzögerung
Aktivieren/Löschen eines Bedienercodes (nur Manager-Funktion)
Sperren/Entsperren eines Bedienercodes (nur Manager-Funktion)
Fern-/Alarmsperrung Schlossöffnung*
Fern-/Alarmsperrung Schloss*
Stiller Alarm*
Audit (Aufzeichnung der letzten 63 Ereignisse)

* Batteriebox mit Alarmfunktion oder separates Alarm Interface (VdS-Zulassung) erforderlich

 

 

Allgemeine Funktionen:

Unterspannungsmeldung

Falschcodesperre

 

 

WICHTIG: Die jeweilige Konfiguration legen wir bei Auftragserteilung mit Ihnen fest.