Tresortür Wertraumtür Waffenraumtür zweitürig CITY TD2-K1220 Klasse 1 EN1143-1

8.200,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 40 Tag(e)

Beschreibung

Produkt:

  • Zweitürige Tresorraumtüre
  • Einbruchschutz typgeprüft Widerstandsgrad I nach EN 1143-1
  • Prüf- und Zertifizierungsinstitut TrezorTest
  • Sie erhalten eine Konformitätserklärung vom Herstellerwerk!
  • Erfüllt die Vorgaben des Deutschen Waffenrechts



Versicherbarkeit:

  • privat bis EUR 65.000,00
  • gewerblich bis EUR 20.000,00



Bauart:

  • Türen mehrwandig aus Tresorstahl 5mm mit Rippenverstärkung und Stahlprofilen
  • Rahmen aus verstärktem Stahlblech
  • Spezialscharniere mit Axiallagern für leichten Lauf, Türöffnung 180°
  • Sicherheitselemente für Riegelwerk und Schlosssystem
  • Spezialstahlriegel, hartvernickelt
  • 2x Marken-Doppelbartschloß EN1300 Klasse A, VdS-Klasse 1 mit 2 Schlüsseln
  • sollen beide Türflügel mit anderen Schlössern bestückt werden, bitte im Warenkorb Anzahl = 2 eingeben.
  • 2x Metallgriff ca. 12mm vorstehend zur Bedienung des Riegelwerks
  • zusätzlich 2 Griffe zum Aufziehen der Türen.



Montage:

  • mit durchgehenden verschweißten Stiften zum Einpassen in vorbereitete Mauerwerksöffnungen
  • Türzarge / Mauerwerksöffnung ist nach Einbau und Ausrichten mit Beton auszugießen
  • Bauart siehe Foto.



Abmessungen:

  • Höhe 1912mm
  • Türdurchgangsbreite 1884mm
  • Rahmenstärke ca. 112 mm
  • Gewicht Tür ca. kg: 434
  • Gewicht Rahmen ca. kg: 123
  • Gesamtgewicht ca. 557kg + Palette



Ausführung:

  • zweitürig
  • Lackierung grau



Optionen:

  • diverse Zahlenschlosssysteme gegen Mehrpreis



Lieferzeit ca. 40 Arbeitstage plus Transportlaufzeit ca. 1 Woche.


Lieferung ausschließlich mit Stückgut-Spediteur frei Bordsteinkante. Wir bieten für diesen Artikel keine Vertragung / Montageservice an, beauftragen Sie hierfür bitte ein örtliches Bauunternehmen.


Abbildung zeigen zwei verschiedene Bauformen, wobei wir regelmäßig die Variante des Hauptbildes fertigen mit zwei Riegel- und Schließsystemen. Ein weiteres Foto eines einflügeligen Modells zeigt die Bauform bezüglich der Verankerung.